Ängste & Phobien

abstract snail spiralDie Angst ist ein natürliches, archaisches Alarmsystem, das in Gefahrensituationen ungeahnte Kräfte freisetzt. Pathologische Angst hingegen lähmt die Betroffenen im Alltag und macht sie völlig wehrlos. Krankhafte Ängste treten ohne einen gefährdenden Hintergrund auf und bestimmen häufig das gesamte Leben der Betroffenen.

Angstgefühle passen nicht in die moderne leistungsorientierte Gesellschaft: Hier sind Entscheidungsfreudigkeit, Agilität und Kommunikationsbereitschaft gefordert. Menschen, die unter einer Angststörung leiden, versuchen deshalb aus Scham Ihre Probleme zu verstecken und Angst auslösende Situationen zu vermeiden. So geraten sie immer mehr unter Druck. Hilflosigkeit, Verzweiflung und sozialer Rückzug sind die Folge. Die Betroffenen sind beeinträchtigt durch Herzrasen, Zittern, Schwitzen, Atemnot, Brustschmerz, Schwindel, Veränderung der Wahrnehmung sich selbst oder gegenüber der Umwelt, bis hin zu Todesangst – obwohl gar keine Gefahr besteht, die es zu bannen gilt.

Pathologische Angst ist ein Gefängnis, aus dem der Betroffene ohne professionelle Hilfe kaum herauskommt.

Angststörungen sind jedoch gut behandelbar. Hypnose, Kognitive Verhaltenstherapie – sowie meine ergänzenden Entspannungsangebote haben bei vielen meiner Klienten gute Erfolge erzielt. Angststörungen zählen übrigens zu den häufigsten seelischen Leiden in Deutschland.

Fassen Sie Mut  – machen Sie den ersten Schritt in ein angstfreies Leben und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin:

Telefon 0951/2999402

Pathologische Ängste zeigen sich in unterschiedlichen Erscheinungsformen, beispielsweise als

Angststörungen/Panikattacken

  • Panikattacken mit oder ohne Agoraphobie (Angst vor der Angst)
  • Prüfungsangst
  • Prokastination – Arbeiten vor sich herschieben
  • Redeangst
  • Soziale Phobien (Angst vor Menschen)

Beispiele für Phobien

  • Höhenangst
  • Flugangst
  • Angst vor Spinnen

Meine Klienten kommen aus Bamberg und Umland (Sonneberg,Coburg, Lichtenfels, Kronach, Kulmbach, Bayreuth, Forchheim, Erlangen, Nürnberg, Fürth, Hassfurt und Schweinfurt).