Einzelsitzungen mit dem „Systemo Board“

HypnosetherapieDie Mehrzahl der Klienten sucht therapeutische Hilfe erst, wenn der Eindruck übermächtig ist, eine unbefriedigende oder verzweifelte Lebenssituation aus eigener Kraft nicht verändern zu können.

In der systemischen Aufstellung in Einzelsitzung betrachten wir Ihre Lebenssituation „aus der Vogelperspektive“. Sie sehen durch die Systemische Aufstellung das Gesamtbild Ihrer Situation, erkennen Ihren Platz in dem Gefüge und erfahren, wie es sich anfühlt, wenn Sie Ihre Position und/oder die Positionen der Beteiligten verändern.

Diese spezielle Aufstellungsarbeit wird durch das Systemo Board sehr erleichtert. Die Stellvertreterfiguren des Systemo Boards erlauben sehr präzise Darstellungen. Mit kleinen oder größeren Figuren lassen sich familiäre Zusammenhänge stellen – gleichzeitig
aber auch Hierarchien, Machtpositionen oder eigene Minderwertigkeitsgefühle ausdrücken.

Zusätzliche Figuren wie das „Schwarze Schaf“, das Podest oder die Mauer helfen subtile Zusammenhänge innerhalb des Systems sichtbar und fühlbar zu machen. Mithilfe einer Kugel lassen sich Befindlichkeiten wie beispielsweise Angst, Sucht oder Gewalt darstellen. Eine Standortveränderung der beweglichen Kugel lässt den Klienten erleben, dass auch Gefühle solcherart nicht festgeschrieben, sondern veränderbar sind.

Ein besonders wohltuendes und kreatives Element in der Aufstellung stellt die „Gute Fee“ dar. Die „Gute Fee“ kann für einen unterstützenden Menschen aus der nahen Umgebung des Klienten stehen oder für eine fiktive Figur, der die Lösung bereits bekannt ist. Diese Figur hilft dem Klienten gedankliche Barrieren zu überwinden, die einer Lösung bislang im Wege standen. Sie kann unbekannte oder ungenutzte Ressourcen des Klienten ausdrücken, die hilfreich zur der positiven Veränderung der Lebenssituation beitragen können.

Alle Figuren lassen sich frei und kreativ auf dem Board einsetzen. Die aufeinander abgestimmten Größenverhältnisse unterstreichen den Realitätsbezug der Aufstellung. Dem Klienten bietet sich ein überschaubares und einprägsames Bild seiner Situation, das beispielsweise auch dadurch verändert werden kann, dass Figuren vom Board genommen, schützende Mauern integriert oder bestehende Hierarchien aufgebrochen werden.

Die Systemische Aufstellung mit dem Systemo Board eignet sich hervorragend für die Klärung familiärer oder partnerschaftlicher Zusammenhänge – wie auch für komplexe berufliche Fragestellungen. Die Erfahrung, dass eine scheinbar festgefahrene Situation durch die Aufstellung fühlbar in Fluss kommt, ist eine unschätzbare Motivation, auf der im weiteren Verlauf der Therapie aufgebaut werden kann.

Einen Termin für ein  kostenloses Kennenlerngespräch können Sie unter  der Telefonnummer 0951-2999 402 vereinbaren.

Meine Klienten kommen aus Bamberg und Umland (Sonneberg,Coburg, Lichtenfels, Kronach, Kulmbach, Bayreuth, Forchheim, Erlangen, Nürnberg, Fürth, Hassfurt und Schweinfurt).