Psychosomatische Krankheiten

Als Menschen sind wir kommunikative Wesen, die nicht nur ständig mit ihrer Umwelt kommunizieren sondern auch mit uns selbst. Unser Körper ist dabei nicht nur eine Hülle, die wir mit unserem Geist bewohnen sondern ein Teil unseres Ichs. Wenn diese Kommunikation an irgendeiner Stelle gestört ist, entstehen Krankheiten, die sich schulmedizinisch nicht erklären lassen. Dabei kann es sich um Schmerzen in verschiedenen Regionen handeln. Wie sagt die Heilerin Ada Luz Marquez so schön:

  • Nicht dein Rücken tut weh, sondern die Last.
  • Nicht deine Augen schmerzen, sondern die Ungerechtigkeit.
  • Nicht dein Kopf schmerzt, sondern deine Gedanken.
  • Nicht die Kehle, sondern das, was du nicht ausdrückst oder mit Wut sagst.
  • Nicht der Magen tut weh, sondern was die Seele nicht verdaut.
  • Nicht die Leber schmerzt, sondern die Wut.
  • Nicht dein Herz tut weh, sondern die Liebe.

Dabei handelt es sich nicht um starre Regeln sondern um eine neue Sichtweise auf das, was unser Körper uns sagen möchte. Die Auslöser können ebenso unterschiedlich sein wie die Symptome. Problematisch ist, dass Patienten mit psychosomatischen Krankheiten einen großen Leidensdruck haben. Dadurch, dass schulmedizinisch nichts gefunden werden kann, werden sie oft als eingebildete Kranke behandelt. Das schafft zusätzlichen Druck der nicht sein müsste. Themen wie Reizdarm, Reizblase, Essstörungen und psychogener Juckreiz können ebenso psychotherapeutisch behandelt werden wie Beklemmungsgefühle in der Brist, Atemnot, Schwindel und Schmerzen in verschiedenen Körperregionen. Die Auslöser können Stress im Job mit Vorgesetzten und Kollegen sein, finanzielle Probleme, Lebenskrisen oder innere Konflikte aus der Kindheit.
Unser Unterbewusstsein schickt uns gerne über den Körper Botschaften. Ich helfe Ihnen dabei, diese Botschaften zu entschlüsseln und wieder in Kontakt mit sich selbst zu kommen. Die Hypnose hat sich hierbei als sehr wirkungsvoll erwiesen und kann Ihnen helfen, ein Verständnis für Ihre ganz eigenen Symptome zu bekommen. Gemeinsam lösen wir diese auf, was sich am Ende auch auf die körperliche Ebene positiv auswirkt.

Sie haben Interesse an einem Termin mit mir?

Gerne können Sie hier einen Termin vereinbaren. Ich freue mich auf Sie!